Monthly Archives: April 2011

The Beetle: neuer VW Beetle kommt im Herbst

Noch in diesem Jahr wird VW mit einem neuen Beetle die Angebotspalette bereichern. Mit einem neuen Design und anderer Motorisierung soll der Beetle vor allem auch in Deutschland endlich erfolgreich sein. Dabei hat man sich auf das Usprüngliche besonnen.

Bislang war die Auferstehung des VW Käfers in Form des VW Beetle hierzulande kein allzu großer Erfolg gewesen. Deshalb hat man bei VW eine komplette Neuausrichtung beim „The Beetle“ vorgenommen, der mit seinem neuen Aussehen sicherlich erheblich mehr Käufer in Deutschland finden wird. Grund hierfür ist sein sportliches Design, das sich in einer Länge von 4,28 Meter und einer Breite von 1,81 Meter widerspiegelt. Weil man den Beetle zudem flacher gestaltet hat, wirkt das Auto erheblich schlanker und sportlicher. Die Front hingegen ist im typischen VW-Stil gebaut worden, während das Heck gerade in der Sportversion des The Beetle punkten kann.

Neue A-Klasse: Mercedes Concept A mit Facelift

Bislang kannte man die A-Klasse nur als recht biederes Fahrzeug. Allerdings wird dies bald der Geschichte angehören, denn mit dem Mercedes Concept A kommt ein Coupé auf den Markt, das vor allem die junge Käuferschicht mit seinem Design ansprechen dürfte.

Die Geschichte der A-Klasse kann man nicht zwingend als Erfolg verbuchen, weshalb beim Autobauer aus Stuttgart ein kleines Umdenken eingesetzt hat. In diesem Segment würde man sicherlich einige potenzielle Kunden liegenlassen, weshalb man jetzt mit dem Mercedes Concept A auf der Shanghai Auto Show an den Start geht. Dabei präsentiert sich die A-Klasse vollkommen verwandelt mit einem vollkommen neuen Coupé-Design.

BMW M5 – Premiere in Shanghai

Noch im vergangenen Jahr hat sich BWM von den Modellen M6 Coupé, M6 Cabrio und M5 Limousine verabschiedet, um 2011 noch besser auf die Bühne zurückzukehren. Der neue BMW M5 soll auf der Automesse in Shanghai (21. bis 28. April) dem Publikum vorgestellt werden.

Die hauseigenen Tuner der M GmbH haben in der Vergangenheit immer wieder legendäre Autos mit einem gewissen Kultstatus entwickelt. Eine solche Historie legt natürlich die Messlatte für die kommende Fahrzeuge recht hoch, aber mit dem neuen BMW M5, der auf der Automesse in Shanghai (21. bis 28. April) als Concept Car dem Publikum präsentiert wird, könnte man eine weitere Legende geschaffen haben.

Kestrel: Hanf-Auto könnte 2012 in Serie gehen

Innovationen sind in der Automobil-Branche immer gefragt. Deshalb könnte eine Fahrzeugstudio des kanadischen Herstellers Motive Industries zeitnah für ein großes Interesse sorgen. Der „Kestrel“ ist vorwiegend aus Hanf gefertigt, was gleich mehrere Vorteile auf sich vereint.

Die Idee ist zwar nicht neu, denn bereits Henry Ford arbeitete mit Hanf als Rostoffgrundlage, aber mit der neuen Entwicklung des kanadischen Herstellers Motive Industries könnte Hanf eine neue Popularität erfahren. Mit dem „Kestrel“ hat man einen Prototypen entwickelt, der gerade einmal 1.130 Kilogramm auf die Waage bringt und damit den Energieverbrauch eines ähnliches Wagens im gleichen Segment um 30 Prozent verringern könnte. 

Audi RS4 Avant mit RS5-Motor

Gerüchten zufolge soll Audi derzeit einen Audi RS4 Avant testen, der die Modellpalette des Audi A4 weiter vervollständigen soll. Die Mischung aus sportlicher Motorisierung und entsprechend vorhandenem Platz soll solvente Kunden in ihren Bann ziehen.

Warum sollte man bei einem Avant auf eine sportliche Motorisierung verzichten, dies haben sich die Experten bei Audi sicherlich auch gedacht. Deshalb arbeitet man jetzt fieberhaft an einer Umsetzung eines Audi RS4 Avant, der mit vermutlich mit einem RS5-Motor starten wird.